CORPORATE DESIGN HERZSTÜCK EINES JEDEN UNTERNEHMENS

Geschrieben von: Julius Fricke

»Corporate Design? Was ist das überhaupt? Das ist doch langweilig, das sind doch nur Briefköpfe und E-Mail-Fußnoten, ganz nettes Beiwerk, das können wir eben bei Word erstellen.« So oder so ähnlich stelle ich mir den einen oder anderen Chef von mittelständischen Unternehmen in Deutschland vor. Dass das nicht stimmt, ist uns als Corporate Design-Agentur natürlich klar. Aber dennoch möchten wir die Aussage geraderücken:

Was ist Corporate Design überhaupt?

Als Corporate Design bezeichnet man die gleichartige Gestaltung aller Produkte und Kommunikationsmittel eines Unternehmens (nicht nur Briefköpfe und E-Mail-Signaturen!), oder einer Unternehmensgruppe als Ausdruck der Corporate Identity, also der Identität des Unternehmens. Dazu gehören Wort-Bild-Marke, Hausschriften und -farben, Geschäftspapiere, Website, Anzeigen, Verpackungen oder sogar die Architektur des Firmengebäudes sowie die Folierung der Firmenflotte etc.. Über das Corporate Design soll also die Identität kommuniziert werden: Will das Unternehmen innovativ oder traditionell wirken? Welche Werte sollen transportiert, welche Sinus Millieus sollen angesprochen werden? Es gibt diverse Faktoren, die die Identität bestimmen und das Corporate Design beeinflussen. Befinde ich mich in einem traditionellen Umfeld, dann wird wohl ein eher klassisch wirkendes Corporate Design besser zu mir passen, als ein abstraktes, welches sich an neuesten avantgardistischen Grafikdesign Trends orientiert. Das Corporate Design wird manchmal tatsächlich In-House designt, sollte aber von einer professionellen Corporate Design Agentur übernommen werden, sofern es nicht, wie bei Großkonzernen, dafür eine extra Abteilung gibt – mehr dazu später. Doch:

Worauf kommt es denn jetzt an?

Der wohl wichtigste Faktor, der ein gutes Corporate Design ausmacht, ist der konsequente Einsatz: Jedes Produkt, jeder Brief, jede Mail, jedes Namensschild muss unverkennbar zur Marke zugeordnet werden können. Die immer gleichen Elemente wie Logos, Farbwelten, Schriftarten, firmenspezifische Eigenheiten und Erkennungsmerkmale müssen verwendet werden, damit der Betrachter sich ein nachhaltiges Bild von dem Unternehmen machen kann. In der Regel erstellen Corporate Design Agenturen Style Guides und Brand Manuals, in denen definiert ist, wie welche Elemente verwendet werden sollen und was sie bedeuten.

Gleichzeitig muss ein guter Fit des Corporate Designs mit der Markenidentität gewährleistet sein. Die gestalterischen Mittel müssen die Assoziation hervorrufen, die in der Markenidentität festgelegt ist und die Werte des Unternehmens transportieren.

Ein weiterer Faktor ist der ästhetische Anspruch eines Corporate Designs. Wie auch bei allen Anwendungen im Industrie Design gilt hier ebenfalls: Form follows Function. Was nicht heißt, dass alles total karg und simpel gestaltet sein muss, doch sollte zum Beispiel die Hausschrift lesbar und die Website bedienbar sein.

Fünf Gründe, warum sich ein gutes Corporate Design lohnt

Als Corporate Design Agentur mit über 14 Jahren Erfahrung sind wir echte Profis und wissen um die Benefits eines gut aufgestellten CDs für Unternehmen:

  1. Die Corporate Identity vermittelt einen Eindruck von der Kultur und Persönlichkeit des Unternehmens. Durch die Schaffung eines identitätstiftenden, einheitlichen Designs stellt ein Unternehmen sicher, dass es die gewünschte Positionierung am Markt erreicht. Somit kann ein gut umgesetztes Design indirekt auf Umsatzziele einzahlen.
  2. Ein konsequent angewendetes CD sorgt für Wiedererkennung und steigert die Memorierbarkeit. Auch die gesamte Kommunikation lässt sich durch eine hohe Prägnanz der Gestaltungselemente viel einfacher gestalten. Bei einem guten Corporate Design reicht so oft schon die simple Einblendung des Firmenlogos, damit der Konsument versteht, wer der Absender ist dreht.
  3. Ein Unternehmen, das in Corporate Design investiert, zeigt, dass es länger im Markt bleiben will. Es wird die Nachricht gesendet, dass das Unternehmen es ernst meint, erfolgreich zu sein. Der geschaffene Auftritt signalisiert Professionalität, schenkt Vertrauen und stiftet Orientierung für Investoren, Mitarbeiter und Kunden.
  4. Das Corporate Design trägt zur Wertschöpfung bei. Das Unternehmen kann so hochwertiger auftreten und wird entsprechend wahrgenommen. So werden nicht selten auch höhere Preise vom Endkonsumenten in Kauf genommen.
  5. Eine starke Corporate Identity mit entsprechendem Design kann das Kundenbewusstsein verbessern und den Wettbewerbsvorteil eines Unternehmens steigern. Sie kann zum Word of Mouth führen und ganze »Fan-Gruppen« schaffen, kann sogar einen Kult schaffen.

Als Corporate Design Agentur meistert closer das Handwerk seit mehr als 12 Jahren. Wir lassen uns gerne von astreinen Arbeiten der Kollegen inspirieren – vor diesen Best Practices ziehen wir den Hut.

Persönliche Favoriten – Richtig gutes Corporate Design

Schon beim Kauf meines ersten Produktes der Marke Lacoste, einem Parfum, ist mir das Design des Flacons und der Verpackung aufgefallen: Komplett weiß gehalten und mit einer mit Karomuster perforierten Oberfläche – ich verstand direkt die Metapher an den Pique Stoff der Tennis Polohemden, mit denen Lacoste groß geworden ist. Dieser Stoff ist so wichtig für den Erfolg von Lacoste, dass er sich durch die gesamte Produktlinie zieht. So war auch der Karton, in dem mein T-Shirt geliefert wurde, aufwändig gestaltet – mit perforierter Pappe und kleinen französischen Flaggen oder Krokodilen – Beides weitere Wiedererkennungsmerkmale und zentrale Bestandteile der Markenidentität. Auch das persönliche Anschreiben war ähnlich gestaltet. Ich war so begeistert von der Verpackung, dass ich meinen Freunden davon erzählt habe, meinen Kauf auf Instagram geteilt habe und der Wert und die Qualität des T-Shirts für mich spürbar gestiegen ist.

Ein weiteres sehr beeindruckendes Beispiel ist die Lifestyle Marke Porsche Design: Hier wurde ausgehend von dem Porsche Schriftzug und der Identität des Sportwagenherstellers Porsche eine ganze Marke geschaffen, die die Werte von Porsche auch ausserhalb des Autos weiterträgt und kommuniziert. Böse Zungen könnten das jetzt als Merchandise bezeichnen, doch es ist mehr als das: Das schlichte, aber nicht weniger exklusive Design zieht sich durch die ganze Produktlinie: Von Sonnenbrillen über Jacken, Hosen bis hin zu Elektronikartikeln und Möbeln ist unverkennbar der Spirit Porsches erkennbar. Sofern möglich, wird immer wieder geschliffenes Metall verwendet, sicherlich eine Anekdote an die industrielle Herkunft der Marke Porsche. Besonders beeindruckend: Zu Porsche Design gehört nicht nur die Marke für den Normalverbraucher, sondern auch eine Corporate Design Agentur, das Studio Porsche Design, das exklusiver nicht sein könnte: So wurden schon Yachten und Appartments, sogar ganze Wolkenkratzer von Porsche Design entwickelt und mit den Markenzeichen versehen, und auch beratend und für andere Firmen konzipierend ist die Corporate Design Agentur tätig.

Wir ziehen Bilanz

Als Corporate Design Agentur finden wir: Corporate Design ist einer der fundamentalen Bausteine einer Marke und transportiert die Werte, die die Marke ausmachen. Ohne ein konsequentes Corporate Design riskieren Unternehmen die für den Erfolg so wichtige Wiedererkennbarkeit der Produkte oder Dienstleistungen. Und jegliche Marken-Premiummargen ließen sich ohne ein seriöses, wertschöpfendes Design auch nicht erreichen. Corporate Design schafft Kultur, schreibt Geschichte. Das Corporate Design übermittelt den Spirit, die Seele, vielleicht auch den Reason why – den Existenzgrund der Unternehmung. Daher ist das Corporate Design das Herzstück einer jeden Marke.

closer als Corporate Design Agentur

closer übersetzt das Herz Ihrer Marke in Form, Farbe und Schrift. Hier in der Bremer Corporate Design Agentur entstehen klare Identitäten und passende Designs, die in allen Formaten bestehen – über Key Visuals, Farbwelten, Bildsprachen und Hausschrift zum Logo, Style-Guide und Corporate Design-Manual: treffend, einzigartig, authentisch – hier geht’s zu unseren Leistungen und Referenzen für mehr!